Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie

Organisation

Vermögen

Das Anfangsvermögen der Stiftung besteht aus 1.000.000 € (1 Mio. EURO). Weitere Mittel werden der Stiftung als Zustiftung oder Darlehen durch den Stifter zugeführt werden, sofern es der Stiftungszweck erfordert und entsprechende Mittel zur Verfügung stehen. Dem Vermögen wachsen auch Zuwendungen Dritter zu, sofern diese Zuwendungen (Zustiftungen) ausdrücklich dazu bestimmt sind.

Das Anfangsvermögen der Stiftung ist in seinem Bestand ungeschmälert zu erhalten. Das gleiche gilt für das Vermögen, welches der Stiftung durch Verfügungen des Stifters zufallen wird, sei es durch Verfügungen unter Lebenden oder Verfügungen von Todes wegen.

Ein Rückgriff auf die Substanz des Stiftungsvermögens ist nur mit vorheriger Zustimmung des Aufsichtsbehörde zulässig, wenn der Stifterwille anders nicht zu verwirklichen und der Bestand der Stiftung für angemessene Zeit gewährleistet ist und nachteilige Auswirkungen auf die Gemeinnützigkeit nicht zu erwarten sind.

Aufsichtsbehörde

Die Stiftung unterliegt der staatlichen Aufsicht nach Maßgabe des jeweils geltenden Stiftungsrechts.
Zuständige Aufsichtsbehörde ist das Regierungspräsidium Tübingen, Postfach 2666, 72016 Tübingen

  • Kontakt

    Vor dem Kreuzberg 28
    D-72070 Tübingen
    Telefon:  
    Telefax:  
    E-Mail: info@integrata-stiftung.de

    erfahren Sie mehr
  • Preisauslobung Wolfgang-Heilmann-Preis 2017

    Die Ausschreibungsunterlagen für den Wolfgang-Heilmann-Preis 2017 sind veröffentlicht.

    Erfahren Sie mehr ...

  • Mitmachen

    Sie möchten an der Preisausschreibung teilnehmen?

    Bitte registrieren
  • Newsletter

    Registrieren Sie sich für den Integrata-Stiftung-Newsletter:

    Jetzt registrieren
  • Spenden

    Lassen Sie der Integrata-Stiftung eine Spende zukommen. Bequem und einfach über unser Online-Formular.

    Zum Spenden-Formular

  • Diesen Beitrag empfehlen: